Sonntag, 25. Januar 2015

Friday Night Sew In

Wendy hatte wieder zum Friday Night Sew In eingeladen.

Eine schöne Aktion, jeden dritten Freitag im Monat, um sich mal wirklich einen Abend "frei" zu nehmen und nur zu nähen.
Vielen Dank für die Organisation!



Ich hatte mehrere Dinge auf dem Plan.

Ich versuche mich ja ein bisschen im Sticken und hatte ja einfach so drauf los gestickt. Zum Üben halt...

Hier das letzte Motiv, welches ich angefangen habe


In diesem Jahr steht bei mir Stoffabbau an. Der Stoff muss massiv abgebaut werden. ;-))
Es langen noch viele Streifen und Stoffstücke, in richtig knalligen Farben, in der Restekiste

Nach langem hin und her überlegen, habe ich mich dazu entschlossen, einfach einen Lasagnequilt daraus zu machen.
So richtig konnt ich mich mit dem Ergebnis aber nicht anfreunden. Irgendwie war es noch nicht fertig.

Achtung - es wird bunt! ;-))



Ich habe mir überlegt, dass ich in den Lasagnequilt einen unifarbenen Streifen einarbeite, in den ich wiederum die Stickereien integriere, die schon fertig sind.
Hier mal salopp auf dem Tisch zurecht gelegt. ;-)

Zwei Stickereien konnte ich in den unifarbenen Streifen einarbeiten.
Jetzt muss ich noch zwei Motive sticken, damit ich den Quilt zusammennähen kann.


Der Baby Jane wurde seit Dezember sträflich vernachlässigt von mir.
Einige Blöcke hatte ich schon angefangen, musste sie aber noch zusammen nähen.

Hier das Ergebnis:

G2

H3

L7

K8

K6

Für die nächsten Blöcke muss ich  mal wieder eine andere Farbe nehmen. ;-) Dann kommt mal wieder ein bisschen mehr Abwechselung in das Projekt. ;-)

Alles in Allem ein gelungener Freitag Abend! ;-)



Kommentare:

  1. Wow, die DJ-Blöckchen sind soo akkurat genät! In rot/weiß gefallen sie mir sehr.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. A very productive FNSI for you.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Emma,
    du solltest mal öfter eine Freitag-Näh-Nacht einlegen, denn die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen ;-) Einen guten WoStart wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, jetzt ist mein schöner Kommentar weg :-(
    Ich mag ja auch gerne "selbstgemachte" Lasagnequilts. also nicht diese vorgeschnittenen Teile, sonder ein wilder Mix aus dem Stoffregal :-)
    Und auch das mit der Unterbrechung!
    Hach ich freu mich, dass ich endlich mal jemand getroffen hab, die das genauso sieht *grins*
    Dein DJ wird sicherlich toll!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hi Emma,
    auf deinen Quilt bin echt gespannt, finde es total spannend wenn man nicht nach einen vorgegeben Plan arbeitet oder
    passenden Stoffserien.
    Deine Baby Jane Blöcke sind wunderschön und so akkurat gearbeitet.
    Ich habe meinen Baby Jane komplett in Rot/Weiß genäht und das ist immer noch mein schönster Quilt ♥
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. I love the red and white blocks. They are perfectly done. Is it foundation pieced or just good sewing? Looking forward to seeing more of the blocks.

    AntwortenLöschen
  7. Love the lasagna quilt with the pop of green as your embroidery background, you've been very busy :) Barb.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Emma,
    Deine Farbzusammenstellung für den Lasagnequilt gefällt mir sehr ! Und die rot weißen Blöcke sind sind ja fabelhaft.
    Ich trage Deinen Blog in meine Leseliste ein, Deine Handarbeiten gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  9. Your baby Jane blocks are lovely and it is always good to have some embroidery on the go. xx

    AntwortenLöschen
  10. wooow bin ja immer wieder begeistert von so tollen patchworkarbeiten. hut ab.
    für mich wäre das zu fummelig.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Emma,
    das ist eine gute Idee die Probestickereien so zu verwenden. Ich nähe auch immer mal Probeblöcke die werde ich mit Resten demnächst auch zu einem Quilt verarbeiten. Danke für die Idee. Deine Baby-Jane-Blöckchen sind sehr schön und exakt genäht!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Das mein ich aber auch, toller Abend und Du warst ja richtig fleißig. So viele DJ Blöckchen auf einmal, ich werde schon ganz neidisch.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Da warst Du aber ein fleißiges Bienchen. Die Stickereien sind richtig hübsch und die DJ Blöcke sind wunderschön, sensationell
    LG
    Alexandra
    Bis zum nächsten FNSI?

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich deine Jane-Bröckchen ansehe, könnte ich mich glatt für eine zweifarbige Jane begeistern! Aber ich will ja Stoffberge abbauen, keine neuen durch Zukäufe kreieren ...
    Deine Lasagne wirkt zusammen mit der Stickerei sehr sehr schön - ich liebe dieses grün!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße