Freitag, 27. Dezember 2013

Neue Decken für den Tisch

Ich brauche mindestens eine neue Decke für den Tisch und habe daher mal am Lager nach geeigneten Stoffen gesucht.

Ich mag bei solchen Projekten ja, wenn ein Muster optisch etwas her macht, aber rucki zucki genäht werden kann.
Es hat sich gezeigt, dass ich bei Projekten, die sich ewig lang hin ziehen, irgendwann die Nerven verliere und der Krempel in der Ecke landet.

Mir fehlt für solche Projekte ganz einfach die Zeit - irgendwann will man ja auch mal ein Ergebnis sehen und wenn man nur alle Jubeljahre mal an die Nähmaschine kommt, wird das schwer. Nebenbei gibt es ja auch noch die "Kleidungsprojekte" die meistens auch noch vorrang haben. ;-)

Entschieden habe ich mich daher für 10-Minute-Blocks. Suzan McNiel hat es hier beschrieben.
Ich mag das Muster sehr gerne und an einem Abend ist das Top fertig genäht.;-)




Ich denke, dass der Stoff auch nach Weihnachten auf dem Tisch seine Berechtigung hat.
Soooo weihnachtlich finde ich ihn nicht und habe beschlossen, dass es eine Decke für den Winter wird. ;-)


Jetzt muss noch gequiltet werden. Mal sehen was mir da einfällt. Quilten mit der Hand ist ja nicht so meins... Ich werde da noch einmal in mich gehen müssen... ;-))

Bei der zweiten Decke habe ich die Stoffe sehr ungünstig gewählt.
Es war ein Charm-Pack aus der Serie Aviary 2 von Joel Dewberry. Ich dachte, dass ich das Charm-Pack ganz einfach "aufbrauche" und mit den hell und dunkel Kontrasten der Stoffserie arbeite.
Im Nachhinein hätte ich es besser gefunden, wenn ich einen unifarbenen Stoff im Muster verarbeitet hätte. Naja - zu spät. ;-((



Als Vlies habe ich bei beiden Decken ein Thermolam verwendet. Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen, dass H630 auch für Tischdecken verwendet wurde. Hat das schon Mal jemand ausprobiert? Lässt sich das wirklich faltenfrei auf das Top bügeln?


Ich möchte in diesem Post auch nicht versäumen mich bei Nana zu bedanken.
Ich war ja um die Weihnachtstage ziemlich "blog-faul" und bin ganz einfach noch nicht dazu gekommen.
Ich hatte nämlich bei ihrem "Advents-Rätsel" gewonnen.

Meine Beute! ;-)

Sind die Farben nicht schön?!! Vielen, vielen Dank dafür!

1 Kommentar:

  1. Ein perfektes top zum Quilten würde ich sagen. Und das Chevronmuster mag ich sehr.

    Nana

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße