Dienstag, 8. Oktober 2013

Inset Zip Clutch & Pouch












Nach langer Zeit mal wieder etwas Genähtes.
Das ist schon bl.d. Irgendwie ist immer keine Zeit zum Fotografieren und Bloggen. ;-(
Ich habe mal wieder die Schnittmuster von Keykalou Pattern hervor geholt und eine Pouch genäht.
Das ist prima, um Stoffreste aufzubrauchen. ;-)

 ...und vor allen Dingen habe ich schon einen Abnehmer für die kleinen Taschen....










Hier erstmal zwei Exemplare in schwarz/grau. Ich habe die rechte Tasche mit Decovil und die linke Tasche mit H630 stabilisiert. Es ist noch nicht so, wie ich mir das Vorstelle.
Die goldene Mitte wäre gut. Die rechte Tasche hat mir zu viel Stand, die linke verliert zu viel die Form. ;-)

Gefüttert habe ich beide Taschen mit einem Stoff in einer Kontrastfarbe. Ich mag das. ;-)



Mit welcher Einlage stabilisiert ihr solche Taschen? Hat von euch jemand die "goldene Mitte" gefunden? ;-)

Ich habe noch mehrere Taschen zugeschnitten und werde noch weiter mit S320, H630, Decovil und Thermolam experimentieren. Mal schauen, ob ich die richtige Kombination endlich finde. ;-)

Kommentare:

  1. hey du - schön wieder mal was zu lesen von dir - ich nehme immer 1225i von fadenversand - damit bin ich richtig zufrieden.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, hab gerade mal nachgeschaut... die light-Version Decovil.
      Das probiere ich mal aus!
      Danke schön. ;-)

      Löschen
  2. Halt mich mal auf dem Laufenden, denn diese Anleitung will ich schon lange nähen und denke mir jedesmal, daß die viel zu schwer für mich ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Anleitungen super erklärt. Es ist fast jeder Nähschritt, anhand von Fotos, dokumentiert.
      Du willst mir doch jetzt nicht wirklich erzählen, dass du das nicht hin bekommst!;-))
      Bei den Kunstwerken, die deiner Maschine entspringen...;-)))

      Ich habe heute die Decovil Light-Einlage (0,5mm) bestellt. Ich hatte die "normale" Decovil (1mm). Vielleicht ist das ja schon der Schlüssel zum Glück. ;-)
      Ich werde berichten!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. für kleine täschchen benutze ich als einlage vlies-staubtücher (die dünnen, nicht die dicken bodentücher). da passen einfach die materialdicke (ca 1mm) und festigkeit perfekt. über preise reden wir gar nicht..... probier's einfach mal aus! lg - bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ja wirklich eine super günstige Alternative, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde!
      Vielen Dank für den Tipp.

      Viele Grüße

      Löschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße