Montag, 3. Juni 2013

Das kommt ja wie gerufen...

Ich hab vorhin durch Zufall gesehen, dass annamiarl aufruft, ein Sommerkleid zu nähen.

Ich hatte mir vor ein paar Tagen folgenden Schnitt bestellt:
Schnittmuster Kleid „Prairie Girl“
von Favorite Things, Größen 32-50



Da der Sommer nicht in greifbarer Nähe zu sein schien, wurde das Projekt vertagt.

Nun ergreife ich meine Chance und nähe in Gesellschaft - das macht ja eh viel mehr Spaß. ;-)

Den Stoff, den ich mir für dieses Kleid ausgesucht habe, lag schon lange am Lager. Ich hatte ihn mal als Schnäppchen mit nach Hause genommen, ohne zu wissen, was ich daraus nähen möchte.



Ich dachte mir, dass ich das Unterkleid aus einem Baumwoll-Crash nähe.
Darüber den grünen Chiffon.

Ich weiss schon jetzt, dass ich fluchen werde, ohne Ende! Ich hasse eigentlich dieses fludderige Chiffon-Zeug.
Über dem Crash sieht es aber bestimmt nett aus, oder?
Ich hab sonst nämlich bald keine Ahnung mehr, was ich daraus nähen soll...;-)
Was meint ihr?



Klarer Vorteil wäre noch, dass der Stoff wirklich günstig war und ich den Schnitt zum ersten Mal nähe.
Wenn ich es versemmele, wird der monetäre Verlust nicht sooo groß sein.

Nachteil ist, dass ich das komplette Kleid eigentlich doppeln muss. Also überall da, wo der fludderige Chiffon vernäht wird, würde ich den weißen Stoff "unterfüttern".
 Das wird mir sonst zu durchsichtig. ;-)

Da werfen sich aber noch ethliche Fragen auf.
Wie gestalte ich die Ärmel?
Wie löse ich das beim Oberteil bzgl. des Reissverschlusses und des Halsausschnittes?

Puhhh...


Aaaber ich muss ja mal anfangen auch solche Probleme zu lösen, gell ;-)

Kommentare:

  1. Das wird bestimmt toll! Der Stoff gefällt mir sehr, gerade auch in der Kombination. Deine Probleme werden sich sicher beim Nähen lösen lassen, Kreativität ist angesagt ;-)
    Viel Spass beim Nähen!
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffkombi gefällt mir seh gut und das Schnittmuster auch.
    Wie wäre es die Ärmel nur aus Chiffon zu machen?? Da ist das durchsichtig ja nicht so "schlimm" :)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir richtig gut! Der Schnitt, aber auch die Stoffe. Ich bin sehr gespannt! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde beides toll! Stoff und Schnitt. Das wird bestimmt super. Und die kleinen, von Dir erwähnten, auftretenden Probleme löst Du bestimmt :)

    Liebe Grüße ♥
    Lexie

    AntwortenLöschen
  5. Praerie Girl, wie cool ist das denn bitte? Alleine der Titel ist Spitze und das Kleid auch; der Stoff auch - und Probleme oder besser solche Fragen sind ja dazu da, um gelöst zu werden. Ich bin echt gespannt...
    Lg
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare SToffkombination, und der SChnitt ist wunderbar!

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt gefällt mir wahnsinnig gut!
    Ich bin gespannt wie es am Ende wird.

    Liebste Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  8. Das ist das Motto! Anfangen, dann kommen die Probleme schon von alleine ;-)

    Ich muss ehrlich sagen: de schönste Schnitte, der mir heute begegnet ist und die Stoffzusammenstellung 1A.
    Wenns klappt wird's superobertoll!
    Gespannt!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Boah, das Kleid wird der Hammer! ich bin soooo gespannt wie das fertig aussieht!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. uih gefällt mir auch sehr gut auch mit den gewählten Stoffen. Ich habe auch so flutschige Stoffe hier und weiß dann doch wieder nie was draus werden soll...
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.

      Ich freue mich immer riesig über Feedback, auch wenn das hier gerade echt ein bisschen Druck aufbaut. ;-)

      Ich denke, wir werden super Kleider, am Ende des Sew-Alongs, zu sehen bekommen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Findet nicht jeder Stoff, den man "nur so" mitnimmt irgendwann seine Bestimmung? Schnitt und Stoff kann ich mir auf jeden Fall gut zusammen vorstellen.
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Oha, ein toller Schnitt. Ich finde die Stoffauswahl passend. Und für die kleinen Hürden findest du bestimmt eine Lösung.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  13. Toller Schnitt, habe ich auch noch gar nicht gesehen. Deine Stoffwahl gefällt mir auch sehr gut. Ich kann nur leider keine Tipps geben, nähe gerade mein erstes Kleid. Ich bin sehr auf Dein Ergebnis gespannt, das wird schon! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße