Sonntag, 21. April 2013

Himmelfahrtskommando-Sew-Along; Butterick 5783

Der Termin heute sieht folgendes vor:

21.04.2013
Offensive:
Es geht los. Zuschneiden, heften, erste Anprobe. Yippieh oder oje?


So, ich hab auf jeden Fall schon mal angefangen.

Die lange Stoffbahn wurden ausgerollt, um die, wie ich finde, doch recht übersichtlich Anzahl an Teilen zu zuschneiden.
Es werden für diese Kleid immerhin knapp 3,70m Stoff benötigt. Seeeehr unhandlich...


Das unspektakuläre Ergebnis vom Zuschnitt

Resümee:
Noch kein yippieh oder oje!
Der Kampf mit dem Stoff beim Zuschneiden ist schon mal gelungen.
Da der Jersey sehr elastisch ist, bin ich auf die ersten Anprobe gespannt. Ich habe da bei Jersey ja schon tolle Erlebnisse gehabt.

Die Ergebnisse aller anderen Teilnehmer seht ihr heute bei mamamachtsachen. Vielen Dank für die Organisation.

Kommentare:

  1. bin gespannt, was draus wird.
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Soweit bin ich auch. Mal sehen wie die erste Anprobe nach dem Heften wird. LG

    AntwortenLöschen
  3. So unspektakulär finde ich das gar nicht. Man hat doch nach dem Zuschneiden schon ein ersten Gefühl von dem Kleidungsstück und kann sich einzelne Teile an den Körper halten und davon träumen, wie es bald aussehen wird.
    Ach und noch eine Frage: ich dachte in den Butterick Schnitten ist die Nahtzugabe bereits enthalten auf deinem Bild sieht es aber so aus, als hättest du trotzdem noch was zugeschlagen?
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Butterick hat 1,5 cm Nahtzugabe vorgesehen.
      Da ich aus Erfahrung weiß, dass ich mit meinem Körper nicht den Butterick-Maßen entspreche, werde ich ändern müssen. An einigen Stellen muss Stoff weg, an anderen Stellen Stoff hinzu... Ich habe den Schnitt noch nicht genäht und habe keine Lust ca. 4 Meter Stoff im Müll zu entsorgen, weil irgendwo "ein Zentimeter" fehlt.
      Ich werde das Kleid beim Heften anpassen...

      Löschen
  4. Fast 4 Meter Stoff? Das habe ich heute auch schon durch! Aber schön, wenn man ihn dann zerschnitten hat und alles schön säuberlich aufeinander legen kann, nicht wahr?
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße