Dienstag, 8. Januar 2013

Shirt Lefkas - Schnittquelle -



Ein Schnitt, der mir ausgesprochen gut gefällt! 
Das Shirt ist nicht für mich, daher gibt es nur Fotos an der Püppi. Ich habe den Schnitt auf die Maße der zukünftigen Besitzerin angepasst.

Das schreit aber wirklich richtig laut danach, noch einmal in meiner Größe genäht zu werden.
Ich mag Wasserfallausschnitte sehr gerne und habe schon einige Schnitte, mit entsprechender Ausschnittform, ausprobiert. 
Der Schnitt hier könnte fast den Onion 2034 von Thron stoßen.
Ich muss es, wie schon geschrieben, mal in meiner Größe nähen. ;-)



Sehr gut gefällt mir der Einsatz im Vorderteil.
Ich mag es nicht, wenn ich bei jeder Bewegung den Ausschnitt "festhalten" muss, damit nicht alle Welt bis zum Bauchnabel gucken kann. Der Einsatz verhindert dieses und bietet zudem viel Gestaltungspielraum bzgl. Stoff und Farbe.



Der Saumabschluß fehlt noch. Ich bin noch unschlüssig, ob ich einfach mit einer Zwillingsnadel säume oder mit der Overlock eine Art Rollsaum mache. So wäre es lt. Schnittquelle.
Ich frag am Besten mal nach, bei der Besitzerin...;-)




Kommentare:

  1. das sieht ja klasse aus. leider gibt es den schnitt nicht in groß - oder noch nicht. mal abwarten...
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht toll aus. Den Schnitt muss ich mir merken.
    Woher hast du denn den Stoff? Den finde ich nämlich auch ganz bezaubernd.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme zum Ausprobieren immer einen günstigen Stoff.
      Den Jersey habe ich bei Alfatex, für wenig Geld ergattert. Dabei bin ich im Nachhinein von der Qualität angenehm überrascht gewesen. Das war ein Glücksgriff. ;-))

      Löschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße