Sonntag, 9. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew-Along Teil 3

Das Thema heute:


9.12.2012
Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 3: Ich nähe, also bin ich.
Es wird, Geduld, es wird... / Ich bin fast fertig, nur noch die Knöpfe. / Hilfe, da stimmt was nicht!



Da gestern meine "Kleine" angekommen ist, ging es endlich mit dem Nähen los.

Anfang der Woche habe ich den Schnitt kopiert und zugeschnitten. 
Das Burda-Kleid!

Dienstag/Mittwoch Falten geheftet. Das war für mich eine Geduldsprobe, die ich eigentlich, abends um halb elf, nicht wirklich brauche. ;-)





Aber die Mühe hat sich gestern ausgezahlt. Die Falten treffen ziemlich gut aufeinander. 
Einen Knoten hatte ich bei den Belegen im Kopf. Ich hab sie aber mittlerweile wenigstens schon mal an das Oberteil gesteckt.;-)




Die Abnäher in den Ärmeln sind genäht und die Ärmelnaht ist geschlossen. Jetzt muss noch einmal gebügelt werden.




Da es sich um einen "Stoffrest" gehandelt hat, war leider nicht genug Stoff vorhanden. Ich musste in die vordere Mitte eine Naht setzten. 
Aaaaber, es weiß ja keiner, dass es nicht so gehört....


Wie weit die anderen Teilnehmer sind, seht ihr bei sewing addicted. Vielen Dank für die Aktion!

Kommentare:

  1. sieht schon mal klasse aus !!! bin gespannt !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! ;-))
      Das Nähen selbst ging ratz-fatz.
      Ich musste gestern lachen, weil du geschrieben hast, dass du sogar zwei 260ger hast. Wie bist du denn dazu gekommen?

      Löschen
  2. wow, was für eine fleißige hefterei. ich glaube, ich wäre viel zus schludrig dafür gewesen, auch wenn es sich ja IMMER lohnt.

    ich bin gespannt auf das fertige kleid :)

    lg

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Ich hab gestern auch wieder gelernt, dass saubere Vorarbeit sich lohnt. Ich bin froh, dass ich mir die Zeit Anfang der Woche genommen habe. Ich bin auch auf das fertige Kleid gespannt. ;-) Durch die gehefteten Falten ist eine Kontrolle der Passform fast unmöglich. Ich hoffe mal, dass es passt. ;-)

      Löschen
  3. Wow, das macht was her! Freu mich schon aufs ganze Kleid, das wird toll!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja ganz schön aufwändig aus. Bin total gespannt aufs fertige Kleid.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  5. Entschuldige die blöde Nachfrage - aber das wird jetzt das Burda-Retrokleid, ne? Toll, ich bin ganz gespannt und sicher, dass es fantastisch wird! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch total gespannt, wie es wird. ;-)
      Ob ich das Kleid noch füttern muss? Was meint ihr?


      @ Swinging Cat
      Jaaaaa, nachdem ich den Anpfiff von dir bekommen habe, hab ich dann mal abgepaust. ;-))

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Wie anders deine Version im Vergleich zum Original aussieht! Ich bin soooo gespannt!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  7. wow, das sieht nach ziemlich viel Arbeit aus, aber total schön. bin gespannt, wie es komplett aussehen wird!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  8. Oh toll, du hast dich für den Retroschnitt entschieden! Der Pünktchenstoff sieht jedenfalls schon ganz toll aus.

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Respekt! Das wäre bei mir krumm und schief...
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße