Sonntag, 4. November 2012

Shirt Bettina von Schnittchen

Wie ich ja schon geschrieben habe, versuche ich mich momentan an Jersey-Shirts. Der Bedarf daran ist riesen groß und ich musste handeln. ;-)

Ich habe mich u.a. für das Shirt Bettina von Schnittchen entschieden. Der Schnitt ist sehr einfach zu nähen und total bequem.

Bettina Nr. 1

Ich hätte das Oberteil gerne ein bisschen länger zugeschnitten. Leider hat dazu der Stoff nicht gereicht.
Egal - so wäre es laut Anleitung...




Bettian Nr.2

Hier habe ich das Oberteil um ca. 4 cm verlängert. Diese Variante gefällt mir besser.


Der Schnitt gefällt mir wirklich gut. Ich habe mir die Download-Version für 3,99 Euro gekauft. Das ging alles völlig problemlos. 
Wie viele Shirts kann man eigentlich von einem Schnitt nähen, ohne dass man sich irgendwie einfallslos vorkommen muss? ;-)


Ottobre, Shirt "Waterfall"

Das Shirt ist nicht für mich, sondern für meine Mutter. Daher auch die schlechte Passform  Mir ist es so in der Schulter zu eng und in der Taille zu weit. Die Ärmel zu kurz...
Für sie müsste es gut sein. Ich wollte für das Foto die Puppe nicht schon wieder umziehen... ;-)

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus! und mir gefällt auch die längere Variante besser :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt auch die längee Variante besser-sieht klasse aus.

    Ich finde, den man einen schönen Schnitt hat, kann man den wieder und wieder und wieder nähen, er sieht jedesmal etwas anders aus. Ich fühle mich da keineswegs einfallslos, sondern um ein tolles Shirt reicher!

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße