Sonntag, 14. Oktober 2012

Wintermantel Sew-Along - Teil 5: Nähen

..."14. 10. 2012 Mantel nähen I (Lucy und Catherine)

Doppeltermin: Kragen und Designentscheidungen (Catherine),  Zusammensetzen und Taschen (Lucy)"...






Leider konnte ich mein Zwischenfutter erst am Wochenende von der Post abholen. 

Ich möchte erst das Zwischenfutter für das Oberteil nähen und anpassen, bevor ich den Oberstoff weiter verarbeite. Ich habe Angst, dass ich das Oberteil ändern muss und die Änderungen Nacharbeiten am Unterteil mit sich ziehen. Daher der Nähstopp.

Aber ich hatte ja noch das zweite Mantelprojekt.
Ich habe den gestreiften Strickstoff zugeschnitten und am Mantel Lindau gearbeitet. Die Ärmel sind nur gesteckt, daher fallen sie so "holperig"







Momentan ist der Mantel nur mit einem Gürtel zum Binden zu schließen. So ist es in der Anleitung vorgesehen. Dort wird der Gürtel allerdings in die Seitennaht eingenäht. 
Ich habe den Gürtel im Stoffbruch zugeschnitten und darauf verzichtet, ihn in die Seitennaht zu nähen. Mir sind, das bei dem dicken Stoff, zu viele Stofflagen in der Naht gewesen. Ich denke, das hätte zu stark aufgetragen. 
Aus diesem Grund habe ich auch auf die Taschen in der Seitennaht verzichtet. Der Stoff ist zwar dick, aber sehr weich fließend. Auch hier hätten die Taschen aufgetragen. 
Dafür wird es aus dem restlichen Stoff, vielleicht in Kombination mit Leder, eine Thea, aus dem Hause Machwerk, geben. 
Der Schnitt ist schon bestellt.;-))





Ich habe mir am Samstag noch Knöpfe gekauft. Mal sehen, ob ich mich dazu entschließe Knopflöcher einzuarbeiten und Knöpfe anzunähen. Ich habe die Belege vorsichtshalber schon mal mit einer Einlage versehen. 



Der Mantel ließ sich sehr gut nähen. Es gab keine Probleme dabei. 
Ein klassischer Schalkragen, keine Einlage (ich hab hier doch nach Anleitung gearbeitet), kein Futter - trotzdem schön warm.;-)
Mein anfängliches Problem lag in der Verarbeitung vom Stoff. Hier musste ich bei einer "Fachfrau" nachfragen. Die Verarbeitung ist wirklich wie bei Loden. Kein Versäubern der Nähte mit der Overlock...


Alle Teilnehmer des Wintermantel Sew-Along treffen sich heute bei Cat-und-Kascha, um den Fortschritt ihrer Projekte vorzustellen. 
Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Hallo,
    dein 2. Mantelprojekt ist toll geworden. Den Gürtel kannst du doch mit ein paar Stichen befestigen, so verlierst du ihn nicht, falls du den Mantel offen trägst.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ist der schön geworden. Der Mantel ist doch ein toller Platzhalter bis der nächste fertig ist.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Ein zweitmantel mal eben, nicht schlecht.
    Und gut sieht er aus. Mir gefallen die Knöpfe besser, aber wohl eher, weil bei mir ein Gürtel immer zu viel des guten ist.
    Ich habe leider weder meinen Probemantel ganz fertig bekommen bisher, noch das nähen des eigentlichen mantelprojekts angefangen, weil mir das passende Nähgarn noch fehlt.
    Allerdings sind ja heute auch Designentscheidungen fällig und dazu werde ich gleich mal einen Post verfassen.
    Katti Rocksaum

    AntwortenLöschen
  4. Wow, nebenbei noch mal schnell einen Zweitmantel nähen. Respekt :-) Und ich könnte mich nicht entscheiden, welche Schließvariante mir besser gefällt. Auf jeden Fall sieht er so richtig schön kuschelig aus. Ein richtiges Wohlfühl-Teilchen.
    Ich bin sehr auf Deinen "eigentlichen" Mantel gespannt und ob Du Anpassungen wegen des Futters/Zwischenlage machen musst. Aus diesem Grund habe mich gegen die Zwischenlage entschieden :-(
    GLG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. ich finde den Zweitmantel mit den Knöpfen viel schöner, mit dem Gürtel hat er irgendwie sowas von "Bademantel" *duck*

    auf den "richtigen" Mantel bin ich schon sehr gespannt, weil ich deine Stoffwahl so schön finde.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  6. Der Mantel ist wirklich total schön geworden. Ich finde ihn mit Knöpfen auch viel schöner, Für die Variane mit Bindegürtel würde ich einen einfarbigen Stoff wählen oder statt Bindegürtel einen Gürtel mit Schnalle nehmen.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Wooow der Mantel ist ein Schmucksteuck ich bin begeistert ueber deine Naehkunst.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  8. Das Zweitprojekt ist ja schön - der gestreifte Stoff macht sich gut dazu, die Taille kommt so gut raus. Den Rückstand beim Hauptprojekt holst du bestimmt noch auf.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße