Sonntag, 23. September 2012

Wintermantel Sew-Along Teil 2



..."Ich habe den Schnitt für meinen Traummantel gefunden. Vorstellung der Schnittmuster. Kurz Entschlossene können jetzt noch locker einsteigen."...






Ich habe das Ziel verfehlt! Ganz klar!
Aber ich habe beim Durchstöbern der anderen Blogs gesehen, dass es mir zum Glück nicht alleine so geht.

Beim letzten Termin war ich ja noch felsenfest davon überzeugt, dass ich einen Stoff aus dem Lager nehme. Die günstigen Stoffe sollten für ein erstes Mantelprojekt reichen...

Nachdem ich alle Schnitte überdacht habe, ist meine erste Wahl doch auf das Modell von der Schnittquelle gefallen. Der einzige Schnitt, für den ich so absolut keinen Stoff da habe.


Also - in die Innenstadt, Stoff kaufen...

Leider war ich erfolglos und hab keinen Stoff gefunden, der mir auf Anhieb gefiel. Das wäre alles nur ein Kompromiss gewesen. 
Einen Kompromiss möchte ich aber bei einem regulär gekauften Stoff nicht eingehen. Dafür ist der Stoff zu teuer, die Stoffmenge zu groß etc.. 
Also hoffe ich mal, dass ich noch einen Stoff finde, bei dessen Anblick ich sprachlos bin.




Als "Notlösung" würde ich das Modell aus der Ottobre nähen. Wie aber schon angekündigt, mit langen Ärmeln. 
Den oberen Teil des Mantels finde ich hübsch. 
Bei dem unteren Teil bin ich mit der Tulpenform und den Falten nicht glücklich. Da hatte ich im ersten Teil ja schon drüber geschrieben.




Wenn ich wirklich keinen Stoff finde, werde ich hier viel experimentieren müssen, um an den Schnitt für meinen Mantel zu kommen. Ein Fall für einen günstigen Lagerstoff...


Im Übrigen treffen sich heute alle Teilnehmer bei Cat und Kascha.
Vielen Dank für die Mühe, die ihr euch mit dieser Aktion macht.

PS. Die Johanna in Brokat und Jeans wird auf jeden Fall genäht. ;-) Irgendwann...

1 Kommentar:

  1. Die Johanna in Brokat würde ich auch gern sehen.
    Aber auch die anderen zwei Modelle sind schön. Das untere mit der etwas erhöhten Taille ist vielleicht etwas modischer. Aber man will einen Mantel ja ein paar Jahre tragen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße