Donnerstag, 30. August 2012

Eine Tunika, ein Shirt...

... oder wie auch immer;-))

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich versuche, den Schnitt einer Seiden-Tunika abzunehmen. Zur Probe habe ich das Oberteil erstmal aus einem Jersey genäht. Seide war mir, für den ersten Versuch, zu teuer.

Die Einlage, die ich in die Passe gebügelt habe, ist nicht so schön. Beim nächsten Mal würde ich eine Gewebeeinlage nehmen.

Hier ist das Ergebnis:



Kommentare:

  1. Hallo,
    der Schnitt sieht fast aus, wie das Shirt/Tunika aus einer Ottobre Woman.
    Auf jeden Fall sieht es gelungen aus.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,

      weißt du noch in welcher Ottobre du den Schnitt gesehen hast?

      Viele Grüße

      Löschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße