Donnerstag, 14. Juni 2012

Amy Butler Instiches

Ich habe von machen und tun das Buch Institches, von Amy Butler, ergattern können.


Da ich neue Kissenbezüge brauche, habe ich mich entschieden, die auf dem Titelbild abgebildeten Sachen zu nähen.
Ich habe kurz im www gestöbert und mich für einen günstigen Stoff entschieden, da, vor allen Dingen bei dem runden Kissen,  der Stoffverbrauch enorm hoch ist. Sofern man den Angaben trauen kann...

Ich habe mich für die folgenden Stoffe entschieden, die im Sale waren:




Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass sie bei mir eintrudeln. ;-)

Hat schon einmal jemand etwas aus dem Buch genäht? Kann man den Angaben trauen?
Mir kommt das irgendwie so viel vor...

Kommentare:

  1. Ja, die Amy Butler Schnitte geben immer eine Menge Stoff an!! Sie gehört definitiv zu den großzügigen Näherinnen als zu den sparsamen Patchworkerinnen :-)
    Schon ein Kissen genäht?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      vielen Dank für die Info. Das ist gut zu wissen.
      Leider ist der Stoff, den ich in den USA bestellt habe, noch nicht angekommen.
      Ich bin schon gespannt...;-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.
Ich freue mich riesig über einen Kommentar von euch. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße